Wandertagag zum Kinderfilmstudio

Am 30.10.2019 begaben sich die Mädchen und Jungen der Klassen 3b und 2b auf zum Wandertag in unsere Landeshauptstadt Magdeburg, um das Kinderfilmstudio zu besuchen.

Nach einer kurzweiligen Fahrt erreichten wir unser Ziel. Eine Theaterpädagogin und ihr Team empfingen uns, gaben kurz Überblick zum Ablauf des Filmdrehs und welches Märchen von den Kindern gespielt werden sollte.„Des Kaisers neue Kleider“war die märchenhafte Herausforderung für die Kinder. Während sich alle nochmal mit einem kleinen Imbiss stärkten, wurden von der Lehrerin und der Horterzieherin die Film-Rollen an die jungen Darsteller vergeben.Gespannt erwartete jeder seine Filmfigur, in die er schlüpfen sollte.In Windeseile wurden aus den Kindern Marktfrauen, treue Diener und Gefolgsleute, achtsame Schlosswächter, Kanzler, Minister, freche Halunken als Webersleute und nicht zu vergessen: der Kaiser und die Kaiserin. Alle spielten ihre Rolle mit viel Stolz, Freude und Spontanität.Nach anstrengenden zwei Stunden am Set war der Film gedreht.Nun muss noch alles geschnitten und werden und auch das Ergebniss werden wir mit großer Spannung erwarten. Zurück im reellen Leben nutzten wir die uns noch verbliebene Zeit, um bei einer kleinen Stadtrundfahrt Magdeburgs Sehenswürdigkeiten zu bestaunen.Vorbei ging es am Dom, dem Hundertwasserhaus, barocken Prachthäusern und entlang dem Elbufer mit Panoramablick auf die Stadt bekamen alle noch die Gelegenheit, im wunderschön angelegten Rothehornpark auf einem liebevoll gestaltetem Spielplatz zu toben. Müde aber glücklich und zufrieden über all das Schöne und Erlebte, endete unser Wandertag und wir begaben uns auf den Weg zurück in Richtung Heimat. Es war ein toller Tag, auch für die Begleitpersonen, an dem wir jede Menge Spaß hatten, viel gelernt haben und den wir wohl so schnell nicht vergessen werden.

Evangelische Landeskirche Anhalts
Evangelische Grundschule Köthen
Stiftstraße 12
06366 Köthen
Telefon: 03496-214601