Wandertag zum Erntedank

Die Schüler der Klassen 1b und 3b der Evangelischen Grundschule Köthen besuchten am 18. bzw. 21.10.2016 im Rahmen ihres Wandertages die Bördegarten Gemüse GmbH und Co.KG in Arensdorf.

Klasse 1b mit Herrn Döpelheuer.
Klasse 1b mit Herrn Döpelheuer. Bild vergrößern

Der Ausflug stand unter dem Thema des Erntedank. Sie fuhren mit dem Bus der Saisonarbeiter auf die Felder und ernteten dort mit den Arbeitern Radieschen. Diese bündelten sie vor Ort zu kleinen Sträußen und legten sie in die dafür bereit gestellte Kiste. Bei nasskaltem Wetter und kaltem Wind mühten sie sich redlich. Die Arbeiter halfen beim Zusammenfassen der Bündel und gaben von ihren Bündeln den Kindern einige ab. Im Anschluss ging es zurück in die Waschhalle. Dort konnten sie beim Waschen der Bündel zusehen und bekamen von den netten Mitarbeitern frische Möhren zum Naschen. Gemeinsam besichtigten sie noch die Kühlhalle und erfuhren, wie das Gemüse gekühlt, verpackt und zum Abtransport vorbereitet wird. Am Ende des Ausfluges durften sich alle Kinder eine Tüte mit frischem Gemüse mitnehmen. Beim Einkauf und Verzehr des Gemüses, welches es rings um Köthen in vielen Supermärkten zu kaufen gibt, werden die Kinder sicher noch lange an den Ausflug denken und an die Arbeit, die notwendig ist, bis das Gemüse zum Verzehr auf ihren Tellern liegt. Auf diesem Wege möchten wir uns sehr herzlich bei Herrn Döpelheuer (Mitarbeitder der GmbH und Co.KG) für die freundliche und interessante Gestaltung des Tages bedanken. Wir wünschen dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern weiterhin alles Gute. Unser Respekt gilt auch den Saisonarbeitern, die insbesondere bei dem nasskalten Wetter alles Gemüse per Hand ernten und weiter aufbereiten.

Im Namen der Kinder und Klassenleiter Frau Albrecht (1b) und Herrn Birkhold (3b)

Doreen Hennen

Evangelische Landeskirche Anhalts
Evangelische Grundschule Köthen
Stiftstraße 12
06366 Köthen
Telefon: 03496-214601